Die leckersten COOKIES | Erdnuss, Schoko + Banane | gesund + einfach

eingetragen in: Blog, Kuchen + Gebäck, Rezepte, Süßes | 0

Das heutige Rezept ist ziemlich variabel, also sehr flexibel was die Zutaten angeht.

Entweder man bäckt die Cookies nur mit den angegebenen Teigzutaten, oder man „pimpt“ sie mit Schokodrops oder Cornflakes (CornStars). Neben diesen Zusatzzutaten sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Natürlich klappt das Ganze auch mit jeglichen Nüssen, Trockenfrüchte, usw. Evtl. muss dann allerdings die Flüssigkeitsmenge angepasst werden, falls ihr zu Trockenfrüchten greift! Was ich mir aktuell auch total lecker vorstelle sind frische (oder gefrorene) Beeren im Teig!! Da kommen bei mir gleich Sommergefühle auf 🙂

So!
Lange Rede kurzer Sinn, hier findet ihr das Video zum Rezept und unten drunter die Zutaten für diese unglaublich leckeren Cookies (leider halten sie bei uns nicht länger als einen Tag…..).

Cookies mit Schokolade

Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es euch schmecken!

So sieht das Ganze dann mit Cornflakes aus 🙂

 

Falls ihr Lust habt und das Rezept nachmacht, taggt mich gerne bei Instagarm mit dem Hashtag #mirisplace !
Habt noch einen schönen Tag!

Sonnige Grüße aus München,

Miriam ☀

 

Die leckersten COOKIES | Erdnuss, Schoko + Banane | gesund + einfach

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 2 EL Erdnussmus
  • 20 g Kakaopulver
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 180 g Haferflocken, gemahlen
  • 120 g Dinkelvollkornmehl (ich mahle immer frisch)
  • 5 g Natron
  • Nach belieben Schokodrops oder Cornflakes (oder beides 😉 )

Zubereitung

  1. Banane schälen und mit der Gabel zerdrücken (oder pürieren).
  2. Schritt für Schritt Erdnussmus, Kakaopulver und Kokosblütenzucker unterrühren.
  3. Dann alle trockenen Zutaten hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  4. Jetzt (am besten mit feuchten Händen) jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig zu einer Kugel rollen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 1 cm flach drücken. Wer mag, kann die Kugeln nach dem Rollen noch in Cornflakes wälzen, oder gibt dem Teig noch etwas Schokodrops (oder gehackte Zartbitterschokolade) hinzu bzw. bestreut die Cookies damit.
  5. Nun die Cookies bei 180°C für ca. 15 Minuten backen.
  6. Abkühlen lassen und genießen!
https://mirisplace.com/die-leckersten-cookies/

Please share ♡

Bitte hinterlasse eine Antwort