Grünkohl-Muffins

Grünkohl-Muffins

 

Heute mal ganz spartanisch, einfach nur das Rezept für die super leckeren Grünkohlmuffins!
Sie sind wirklich mega schnell gemacht und schmecken einfach bombstisch!

Hier geht´s zum Video:

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und freue mich sehr über euer Feedback  🙂

Sonnige Grüße,

Miriam 🙂

 

Grünkohl-Muffins

Zutaten

  • 280 g Mehl (ich habe verwendet: Reis, Hafer und Buchweizen im Vitamix gemahlen)
  • 2 EL Leinsamen, gemahlen + 6 EL Wasser
  • 1 EL Natron
  • 1 Prise Salz (optional)
  • 2 EL frische Kräuter
  • 2 kleine Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 große Blätter Grünkohl (oder Mangold, Spinat, usw.), fein gehackt und kurz angedünstet
  • 180 - 200 ml Wasser
  • 2 EL Nussmus (ich habe Tahin verwendet)
  • 6 Babytomaten, halbiert für die Deko

Zubereitung

  1. Alle trockenen Zutaten miteinander verrühren, dann die feuchten Zutaten in den Teig mixen.
  2. Jetzt die Zwiebeln, Kräuter und den Grünkohl unterheben, so dass alles gleichmäßig verteilt ist.
  3. Den Teig in 12 Muffinformen füllen und die jeweils eine halbe Tomate auf die Muffins geben.
  4. Bei 175°C für ca. 25 bis 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  5. Guten Appetit!
https://mirisplace.com/gruenkohl-muffins/

Please share ♡

Bitte hinterlasse eine Antwort